Sie sind hier

Sie sind hier

Leiden Sie unter COPD? Machen Sie den Selbsttest!

Bei der chronischen Lungenerkrankung COPD ist eine frühe Diagnose wichtig, da Sie als Betroffener langfristig profitieren können, wenn die COPD-Behandlung frühzeitig gestartet wird. Ihre Atemnot kann gesenkt und die körperliche Belastbarkeit verbessert werden. Daraus kann eine deutliche Steigerung Ihrer Lebensqualität resultieren.

Diese 3 Basisfragen helfen die COPD zu erkennen!

  • Sind Sie über 40 Jahre alt?
  • Rauchen Sie oder haben Sie geraucht?
  • Leiden Sie an Husten oder Atemnot?

Wenn Sie alle Fragen mit "Ja" beantworten, so liegt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine COPD haben, bei 50%.1 Ein Besuch beim Arzt kann Ihnen Klarheit verschaffen: Mit einem einfachen Lungenfunktionstest wird geprüft, ob bei Ihnen eine COPD vorliegt.

References

  • 1 Koegler H et al. Respir Med. 2010;104(7):1012-19